Mit Hanna zum Wallersee – Anfang August

Das haben wir uns echt verdient….drei Tage Urlaub…nach der Welpenzeit mit dem I-Wurf.
In drei Stunden waren wir zum Wallersee gefahren. Dort haben die Gügels einen Wohnwagen stehen. Und Claudia Költringer wohnt im Ort.

Hanna wurde herzlich von Lara begrüßt

Hanna wurde herzlich von Lara begrüßt

 

Es war einfach „chillen“ angesagt….und die Gügels luden zum leckeren Grillabend ein.

Vielen lieben Dank….es war so erholsam für mich!

Blick auf den Wallersee/Österreich

Mitbringsel für die angehende Züchterin

Mitbringsel für die angehende Züchterin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann ging es ins Hotel…Hanna war total brav! Sie bemerkt man kaum, außer, dass sie bei mir im Bett schlief….na ja – wir hatten Urlaub 🙂

 

Am nächsten Tag luden die Gügels ein, Salzburg zu erkunden. Da sie ja schon mehrere Jahre dort vor Ort sind, kenne sie schon die schönen Winkel der Stadt.

 

Am Morgen wurde aber erst mal ein Suchengang mit Hanna absolviert. Stefan Gügel hat uns begleitet. Hanna kam wohl am Hasen zum Vorstehen, aber sie hatte noch die Leine an….danach fanden wir leider nichts mehr und es war eine Affenhitze!

 

 

 

Wunderschöner Mirabellenpark

Wunderschöner Mirabellgarten

Herrliche Springbrunnen

Herrliche Springbrunnen

die alten Gassen...

die alten Gassen…

Ein "Muss" - Mozart´s Geburtshaus

Ein „Muss“ – Mozart´s Geburtshaus

Auf diesem Berg müssen wir rauf

Auf diesem Berg müssen wir rauf

...um diese Aussicht zu genießen

…um diese Aussicht zu genießen

Hanna ist tapfer bei der Hitze

Hanna ist tapfer bei der Hitze

Frauchen genießt einen Cappu

Frauchen genießt einen Cappu

Auch Liftfahren hat Hanna gelernt

Auch Liftfahren hat Hanna gelernt

Hanna vor dem Blumenmeer

Hanna vor dem Blumenmeer

Einfach nur schön

Einfach nur schön

Bohnen ?? Eine tolle Idee

Bohnen ?? Eine tolle Idee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer Pause im Hotel ging es zu Claudia ins Revier „in den Riedelwald“.
Hier war zwar genug Witterung, aber einen Hasen haben wir leider nicht gefunden. Danach ging es zurück zum Wallersee….zur Abkühlung. Hanna hat das falsch verstanden…die verschwand gleich im Schilf und war weg. Ein Ehepaar, die mit einem Boot vorbei kamen, meldeten, dass sie ganz schön weit weg zu sehen war. Ich war froh, als meine „Wasserratte“ wieder zurück kam!

Ist doch ganz schön groß – der Wallersee 🙂

Blick auf den Riedelwald

Blick auf den Riedelwald

Wasserarbeit am Wallersee

Wasserarbeit am Wallersee

Hanna nahm das Schilf sofort an...

Hanna nahm das Schilf sofort an…

Altmeister Dexter machte es vor...

Altmeister Dexter machte es vor…

Gott war ich froh, dass Hanna wieder zurück kam...

Gott war ich froh, dass Hanna wieder zurück kam…

 

 

Leckeres Essen - eine tolle Runde.......

Der letzte Abend…leckeres Essen – eine tolle Runde…….

Dexter mitten drin....Hanna auch irgendwo.....es war ein toller Abend. Am nächsten Tag ging es zurück....leider...

Dexter mitten drin….Hanna auch irgendwo…..es war ein toller Abend. Am nächsten Tag ging es zurück….leider…

Vielen Dank für die schönen Tag