Treibjagd bei Ditza in Heimertingen und Steinheim

Gleich zu zwei Treibjagden wurden wir am 19. und 20. November eingeladen. Wir – das waren viele Königsleitner, die Ditza´s Herrchen Jürgen Wolf, eingeladen hatte. Er hat noch die Möglichkeiten eine Niederwildtreibjagd auszurichten. Und wir hofften, dass der Eine oder Andere ein „VBR“ absolvieren konnte. Leider hat es nicht geklappt, da der eingeladene Richter erkrankte. Schade – aber es waren zwei wirklich tolle Tage! Sollten auf den kommenden Jagden  für die „Kleemann-Kanditaten“ kein VBR möglich sein, müssen wir die VSwP angehen.

 

Danke an Ditza´ s Frauchen und Herrchen für die schönen Tage im Allgäu. Traumhaftes Wetter, wunderschönes Revier, gute Hundearbeit, gute Strecke – Waidkamerad und Hundeführer – was willst du mehr 🙂

Die Königsleitner

Die Königsleitner

 

Mehr Fotos über ein herrliches Jagderlebnis siehe hier: